Die Ortsgemeinde Hochspeyer sucht für die Badesaison 2023 Badeaufsichten für das Schwimmbad Hochspeyer

Sie haben Interesse im Schwimmbad-Team in familiärer Atmosphäre zu arbeiten? Informieren Sie sich über uns auf www.schwimmbad.hochspeyer.eu oder www.hochspeyer.eu.

Die Badesaison startet am 1. Mai und endet Mitte September. Der Arbeitseinsatz erfolgt nach Bedarf, i.d.R. nachmittags, abends oder an Wochenenden. Die Anstellung erfolgt auf Minijob-Basis. Für das Arbeitsverhältnis finden die Vorschriften des TVöD Anwendung.

Voraussetzung für die Stelle ist der Rettungsschwimmerschein in Silber oder eine entsprechende Bestätigung der Rettungsfähigkeit. Der Nachweis der Rettungsfähigkeit kann nach Absprache vor Ort beim Schwimmmeister erworben werden.

Für unsere Stellenangebote nutzen wir das Online-Bewerbungsverfahren. Daher bitten wir alle Bewerberinnen und Bewerber, uns ihre Daten über die Online-Plattform Interamt (http://www.interamt.de) bis zum 28.02.2023 zu übermitteln und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen.

Die elektronische Übermittlung der Bewerberdaten ermöglicht eine einfache und schnelle Prüfung und beschleunigt somit das Bewerbungsverfahren.

Damit Sie Ihre Online-Bewerbung vornehmen können, müssen Sie sich zuerst bei Interamt mit Ihren persönlichen Daten registrieren. Die Registrierung ist für Sie kostenlos.“

Hochspeyer, 19.01.2023, Dominic Jonas, Ortsbürgermeister

 

 

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Adventsfenster, Montag, 5.Dezember, 18.00 Uhr ein. Ihr Team Schwimmbad

 

In diesem Jahr konnte unser Schwimmbadteam wieder unter „normalen“ Bedingungen die Badesaison organisieren. Spätestens am Neu-Bürgerempfang am 1. Mai zeigte sich dann aber, dass sich die offizielle Öffnung des Bades aus technischen Gründen verzögern würde.

Samstag, 4. Juni war es soweit - die Badesaison 2022 startete mit sommerlichem Wetter. Seitdem hatten die Badegäste bei andauernden hochsommerlichen Temperaturen die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Einrichtung zu nutzen und zu genießen.

So besuchten in dieser Saison mehr als 32.000 Badegäste unsere kommunale Einrichtung, stärkster Besuchertag war der Donnerstag, 4. August, mit 1.319 Gästen. Die zur Ausleihe angebotenen Liegen waren täglich ausgebucht.

Neben den allgemeinen Bademöglichkeiten bot unser Freibad mit dem Team um Schwimmmeister Björn Weigel als eines von wenigen Bädern im Landkreis

  • Schwimmkurse für Kinder,
  • regelmäßige Aqua-Fitness-Kurse sowie
  • Spaß-und Spielnachmittage auf dem Hindernis-Parcours „Wibit“

an.

Mehr als 73 Kinder besuchten erfolgreich die Schwimmkurse, mehr als 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die angebotenen Aqua-Fitness-Kurse.

Freitagnachmittags ab 15.00 Uhr hieß es dann „Wibit-Time.“ An und auf dem aufgeblasenen Hindernisparcours im Schwimmerbecken hatten Kinder, Jugendliche und Erwachsene riesigen Spaß und testeten ihre Fähigkeiten.

Zusätzliche Highlights der Saison waren das Schwimmbadfest am 30. Juli mit tollen Angeboten sowie die Pool-Party mit DJ Sebster von Antenne Kaiserslautern am 16. August.

Dem gesamten Schwimmbad-Team ein ganz herzliches Dankeschön für eine schöne und vor allem unfallfreie Badesaison 2022. Einen großen Dank auch an das Kiosk-Team von Boll-Burger für die gute Verpflegung der Gäste.

 

Bitte merken Sie sich noch die letzten Termine der Saison 2022 vor:

10.09.             09.00 Uhr letzter Badetag

Bitte leeren Sie rechtzeitig vor Saisonende Ihr Schließfach und geben Sie den Schlüssel zurück. Fragen Sie bitte auch nach den diversen Fundsachen der Saison.

10.09.              14.00 Uhr Seniorencafé am Kiosk des Schwimmbads

Es ergeht herzliche Einladung. Die Veranstaltung findet im Freien statt.

11.09.              09.00 – 12.00 Uhr Hundeschwimmen

Wieder tierisches Vergnügen zum Saisonende im Schwimmbad. Die Vierbeiner dürfen im Wasser schwimmen, spielen, toben. Beim Besuch gelten die „Baderegeln für Hund und Halter.“ Diese werden mit dem Kauf der Eintrittskarte anerkannt.