Vom 19.06.2017 bis 23.06.2017 wurde in neuer Kooperation zwischen den beiden kommunalen Einrichtungen Hochspeyers – dem Freibad und der Kindertagesstätte Schelmenhaus ein Wassergewöhnungskurs für die sechsjährigen Kinder angeboten.

Pünktlich 9.00 Uhr liefen die 13 Vorschulkinder des Schelmenhauses mit zwei Erzieherinnen zum Freibad. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Herrn Völker (Bademeister), Herrn Weigel (unser Schwimmlehrer) und dem Schülerpraktikanten Samuel zogen sich die Kinder ihre Badesachen an.

Nun stieg spürbar die Aufregung und nach einer kurzen Belehrung ging es gleich ins Wasser.

Fünf Vormittage, um Erfahrungen im Wasser zu sammeln, Tauchen zu lernen, die Schwimmfähigkeit vorzubereiten oder zu erweitern, ins Wasser zu springen und natürlich ganz viel Spaß unter Freunden zu erleben – so kann man kurz und knapp diese Woche beschreiben.

Nach jeweils fast einer Stunde im Wasser zogen sich die Kinder wieder an und nach einer kurzen Snackpause ging es zu Fuß zurück ins Schelmenhaus.

Am letzten Tag überraschte der Kioskbesitzer, Herr Maruska jedes Kind mit einem Eis, welches natürlich freudestrahlend gegessen wurde.

DANKE sagen die Kinder, deren Eltern und das Schelmenhausteam für dieses tolle Angebot des Freibades Hochspeyer.

Termin unbedingt vormerken.       

Es erwarten Euch tolle Attraktionen

11.00 Uhr    Schnuppertauchen,

                    Wasser- Wettspiele

                    und vieles mehr

18.00 Uhr    Live Die Band Some Roots

Mehr Infos in Kürze hier!