Am Samstag, 16. September ist der letzte Öffnungstag der Badesaison 2017. An diesem Tag ist wieder ein gemütlicher Saisonabschluss mit Zwiebelkuchen und Neuem Wein bei Familie Maruska am Kiosk geplant. Das Schwimmbadteam und die Kioskbetreiberfamilie freuen sich über Ihren Besuch und verabschieden sich bis zum Saisonstart 2018.

 

Am 1. MAI starteten wir, wettertechnisch etwas holprig, in die neue Saison. Trotzdem fanden sich zahlreiche Besucher zu Freibier, gestiftet von der Kiosk-Pächterfamilie Maruska und Weißwurst mit Brezeln ein, um den Saisonstart zünftig zu feiern. Die Stammschwimmer ließen sich beim Anschwimmen der Saison von 15°C Wassertemperatur nicht abhalten.

Aber dann… was für ein Wetter in den Monaten Mai bis August.

Eine unserer Neuheiten: DER SPIELENACHMITTTAG. Der 1. Spielenachmittag am 24. MAI, wurde gut angenommen. Rund 50 Kinder und Jugendliche hatten Spaß beim Spielen und Toben im Wasser.

Unsere zweite Neuheit: KURS WASSERGEWÖHNUNG. Das Angebot für die dreizehn Vorschulkinder der kommunalen KITA Schelmenhaus folgte in der Zeit vom 19. – 23. Juni. An fünf Vormittagen hatten die Kinder, gemeinsam mit unserem Schwimmlehrer Björn Weigel, die Gelegenheit, erste Erfahrungen im Wasser zu sammeln, ins Wasser zu springen, tauchen zu lernen und natürlich ganz viel Spaß zu haben.

Am 21. JUNI fanden bei strahlendem Sonnenschein 750 Besucher den Weg ins Schwimmbad und wurden überrascht von den tollen Spielen und Wettbewerben des 2. SPIELENACH-MITTAGS. Ob Wasserspiele, über Kunststoffmatten laufen, mit Schaumstoff-Steckspielen und Puzzles spielen, den Bällen werfen… Spiele im Wasser sind einfach toll!

Eine Woche später, zu Beginn der Sommerferien, startete der Anfänger-SCHWIMMKURS. Schwimmlehrer Björn Weigel vermittelte den Kindern an 10 Tagen (04.07.-08.07. und 11.07.-15.07.) spielerisch das Schwimmen. Alle Teilnehmer erzielten große Fortschritte und sieben Kinder legten erfolgreich das „Seepferdchen“ ab. Herzlichen Glückwunsch!

DAS SCHWIMMBADFEST am 30.07. stand unter dem Eindruck sehr wechselhaften Wetters. Trotzdem kamen 350 Badegäste voll auf ihre Kosten und wurden von den Angeboten des tollen Events nicht enttäuscht.

Ab 11.00 Uhr nutzten 25 Tauchschüler die Gelegenheit zum kostenlosen Schnuppertauchen der Tauchschule „Easy Dive“.

Ab 13:00 Uhr startete dann ein interessantes Programm mit verschiedenen Stationen. Der TuS Hochspeyer lud zu vielen tollen sportlichen Aktivitäten im Wasser und auf der Liegewiese mit der Mädchen-Turnabteilung ein, sowie zu einem Cornhole- Wettbewerb. Am Zelt der IKK-Südwest konnte jeder die Gelegenheit nutzen einen Parcours mit einer „Rauschbrille“ zu durchlaufen. Zudem gab es den ganzen Nachmittag kostenfrei Bananen und zum Abschluss der Veranstaltung wurde eine Dauerkarte für die Badesaison 2018 verlost.

Im Lesezelt der Gemeindebücherei wartete jede Menge Lektüre zum Schmökern auf die jungen Badegäste. Shanti, eine Künstlerin aus Hochspeyer aber war DIE Attraktion des Schwimmbadfestes. Bei fetziger Musik begeisterte sie die Kinder mit Hula-Hoop Vorführungen und regte sie zum Mitmachen an. Das Schwimmbad-Team zeigte bei einer Vorführung mit zwei Rettungs-schwimmern (Herr Mollner und Herr Neumann) das Retten aus dem Wasser und lud die Kinder zu diversen Wasserspielen ein. Getrübt wurde das schöne Fest einzig vom einsetzenden Regen, der dann auch zur Absage des musikalischen Höhepunkts der Band „Some Roots“ zwang.

Fazit: Das Schwimmbadfest war ein toller Tag!

Am 23.08. war dann der 3. und letzte SPIELENACHMITTAG der Saison angesagt. Bei sonnigem Wetter nutzten noch einmal viele Kinder puren Wasserspaß und hatten sichtlich viel Freude dabei.

Der MUSIKALISCHE NACHMITTAG, Sonntag, 27. August, mit der Musikband „Some Roots“ setzte dann noch einmal einen eigenen Akzent. Als Ersatztermin für die kurzfristige Absage am Schwimmbadfest, erfreute die Band mit bekannten Hits der 50er und 60er Jahre zahlreiche Zuhörer und Tänzer an diesem sonnigen Nachmittag.

Über die ganze Saison wurden die Gäste von Familie Maruska am Kiosk bestens versorgt. Neben den täglich leckeren Pommes, sonstigen Snacks für den großen und kleinen Hunger, sowie Kaffee und Kuchen, bot sie zum ersten Mal THEMENTAGE mit einem Grill- und einem Burger-Abend an.

Bleibt nur noch der aktuelle Hinweis:

SAISONABSCHLUSS und LETZTER BADETAG ist Samstag, 16. SEPTEMBER 2017 bei Neuem Wein und Zwiebelkuchen am Kiosk.

Bis dahin… nutzen Sie noch die letzten Sonnentage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Schwimmbad-Team bedankt sich bei allen Gästen und Helfern für eine tolle und unfallfreie Saison 2017 und freut sich schon auf das nächste Jahr.

 

Am Samstag, 16. September beenden wir die Badesaison 2017. Bitte denken Sie daran und leeren Sie rechtzeitig Ihre Schließfächer. Nutzen Sie bis dahin noch die schönen Sommertag. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Schwimmbadteam

Kids und Teens aufgepasst:

Mittwoch, 23. August, 15.00 UhrDER SPIELENACHMITTAG im Schwimmbad.

Wer schon mal dabei war, weiß es:  ES IST TOLL und macht einfach nur Spaß.

 

Und noch ein Termin für alle jung gebliebenen Gäste: Sonntag, 27. August, 16.00 Uhr –

Die Coverband „Some Roots“

Wegen Wetterkabriolen fiel ihr Auftritt beim Schwimmbadfest am 30. Juli sprichwörtlich „ins Wasser.“ Nun hoffen Verantwortliche und Musiker auf regenfreies Wetter am Sonntag, 27. August, ab 16.00 Uhr.

Dann nämlich heißt es: Auf zum „Treffpunkt Schwimmbad Hochspeyer“ mit der regionalen Coverband „Some“ Roots.“ Die jung gebliebenen Musiker versprechen das Publikum zu begeistern mit Rock- und Beatmusik der 50er bis Ende der 60er Jahre.

Freuen Sie sich auf die Band in der Besetzung Hans-Jürgen Baumann (Gitarre, Vocal), Hans Haberer (Gitarre, Vocal), Hajo Homm (Bass, Vocal), Bernhard „Bär“ Madl (Gitarre, Vocal) und Helmuth Schlerka (Drums) live ab 16 Uhr im Schwimmbad Hochspeyer.

Bei Kaffee, Kuchen, Snacks und Drinks eine Adresse zum Vormerken.

 

Ob schwimmen, spielen, toben – es war einfach immer etwas los beim Schwimmbadfest am 30. Juli.           

Ab 11.00 Uhr hatten alle Interessierten Gelegenheit zum Schnuppertauchen mit der Tauchschule Easy Dive, ab 13.00 Uhr bot der TuS Hochspeyer sportliche Aktivitäten, die IKK Südwest Infos zur Gesundheit, die Gemeindebücherei ein attraktives Lesezelt mit jede Menge Lektüre zum Schmökern. Besonders gefragt waren die Hula hoop Vorführ- und Mitmachaktionen, sowie  die kulinarischen Stärkungen am Kiosk. Ein insgesamt kurzweiliger Tag, besonders für Familien, hätte da nicht der eine oder andere Regenschauer die Stimmung kurz getrübt oder die interessierten Gäste nach Hause gehen lassen. Aus diesem Grund wurde auch der musikalische TOP um 18.00 Uhr, der Auftritt der Band „Some Roots“, kurzfristig wegen des Wetters abgesagt. Bitte den Ersatztermin, Sonntag, 27. August, 16.00 Uhr bereits vormerken.